Zwei neue Bandera Geo FutureFilm-Anlagen in den USA
Thursday 13 December 2018, Companies/Markets

Die weltweite Nachfrage nach Anlagen zur Herstellung von Geomembransystemen für die Abdichtungsindustrie steigt stetig. Die Extrusionsmaschinen-Experten von Costruzioni Meccaniche Luigi Bandera SpA (Busto Arsizio, Italien) haben nun ihre Präsenz in diesem Bereich als führender Anbieter weiter ausgebaut.



In diesem Jahr entschied sich ein neuer Kunde in den USA, auf die Marke Bandera zu setzen, um ein großes Projekt zur Herstellung von glatten und texturierten Dichtungsbahnen für die wasserwirtschaftliche Industrie zu realisieren.



Die amerikanische Gruppe erwarb in einem einzigen Paket zwei Zwillingslinien der Geo FutureFilm-Serie, um Dichtungsbahnen bis zu 8 m Länge zu produzieren, hauptsächlich für Anwendungen in der Ölindustrie und im Bereich des Umweltschutz. Die Gründe, warum sich der Kunde für Bandera entschieden hat, sind insbesondere Innovation und der technische Kundendienst.



Banderas Engagement beschränkte sich nicht nur auf den Verkauf der Linien, sondern beinhaltete auch eine Schulung für das amerikanische Personal, das für die Inbetriebnahme, das Management und die Wartung der Linien verantwortlich ist. Mitte November 2018 haben zwei technische Delegierte der Unternehmensgruppe eine ganze Woche lang das THOE The House of Extrusion von Bandera besucht, um an den Linien geschult zu werden. Den amerikanischen Gästen stand ein Bandera-Team aus qualifizierten Ingenieuren und Vertriebsmanagern zur Verfügung, um sie mit dem notwendigen Know-how für die neuen Anlagen auszustatten und alle Aspekte der Prozesse und der verschiedenen Anlagenkomponenten kennenzulernen.