Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
cotek
FMS
ndc
kongskilde
polytype
Klebstoff-Branche trifft sich zum 36. MVKS
Donnerstag, 27. Oktober 2011, Messen und Events

diesen Artikel drucken

Heute geht in München das 36. Klebstoff- und Veredelungssymposium (MKVS) zu Ende. Die 28 Fachvorträge standen in diesem Jahr unter dem Thema „Drucken-Kleben-Veredeln“. Für besonderes Interesse sorgte u. a. eine Podiumsdiskussion, in der Experten aus Industrie und Verbänden die Herausforderungen des Wachstumsmarktes „Printed Electronics“ diskutierten.

Zu den Referenten des MKVS gehörten Dr. Wolfgang Neumann, Leiter des Hamburger Technology Centers der Kroenert GmbH; Petra Burger von der Dr. Hönle AG aus Gräfelfing; Harald Doell, Technical Director der TSE Troller AG; Dr. Klaus Noller vom Fraunhofer IVV.


Mit 280 Teilnehmern konnte das Klebstoffsymposium nahtlos an den Erfolg des Vorjahres anknüpfen.

Dr. Wolfgang Neumann, Leiter des Hamburger Technology Centers der Kroenert GmbH, bei seinem Vortrag
Dr. Wolfgang Neumann, Leiter des Hamburger Technology Centers der Kroenert GmbH, bei seinem Vortrag