Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
ndc
kongskilde
FMS
polytype
cotek
ICE Europe 2011 größer denn je
Freitag, 19. August 2011, Messen und Events

diesen Artikel drucken

Die Veranstalter der International Converting Exhition (ICE Europe), der internationalen Leitmesse der Converting Industrie, haben rund zweieinhalb Monate vor Eröffnung der Messe erste Rekordzahlen veröffentlicht.

 

Insgesamt 370 Aussteller aus 21 Ländern haben ihre Standfläche auf der weltweiten Leitmesse für die Veredelung und Verarbeitung von Papier, Film und Folie bereits fest gebucht. Die Gesamtfläche der ICE Europe 2011 beträgt über 9.500 Quadratmeter netto, rund 20 Prozent mehr Fläche als auf der Vorveranstaltung. Die ICE wird vom 8. bis 10. November 2011 erstmals auf dem Gelände der Messe München stattfinden.

 

Mehr als die Hälfte der Aussteller sind deutsche Unternehmen, zweitgrößtes Ausstellerland ist wieder Italien, gefolgt von Großbritannien, der Schweiz, den USA, den Niederlanden und Frankreich.


“Die ICE Europe hat sich in den vergangenen Jahren zum international führenden Branchentreffpunkt für Converting-Spezialisten entwickelt, die die Fachmesse als optimale Plattform sehen, um weltweite Netzwerke auszubauen und neue Geschäftsbeziehungen zu knüpfen,“ erklärt Nicola Hamann, Messedirektorin ICE Europe im Namen des Veranstalters, Mack Brooks Exhibitions.

Die Messe München, der neue Veranstaltungsort der ICE Europe
Die Messe München, der neue Veranstaltungsort der ICE Europe