Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
polytype
FMS
ndc
kongskilde
cotek
Kroenert Gruppe präsentiert neue Basisanlage und stellt Geschwindigkeits-Weltrekord auf
Donnerstag, 02. Juli 2009, Firmen-/Marktberichte,Messen und Events

diesen Artikel drucken

Die Kroenert Gruppe, zu der neben der Maschinenfabrik Max Kroenert GmbH & Co. KG (Hamburg) die Bachofen + Meier AG (Bülach/Schweiz) und die Drytec Trocknungs- und Befeuchtungstechnik GmbH & Co. KG (Hamburg) gehören, hat auf ihrem „Tag der flexiblen Verpackung“ am 25. Juni gleich doppelt überrascht: Die über 100 Gäste wurden im Hamburger Kroenert-Technikum Zeuge eines spektakulären Weltrekords im Bereich der lösemittelfreien Kaschierung: Zum ersten Mal ist es gelungen, einen Verbund aus zwei OPP-Folien mit einer Geschwindigkeit von 800 m/min zu kaschieren.

Als weitere Premiere wurde dem Fachpublikum erstmals die Beschichtungs- und Kaschieranlage PAK 610 präsentiert. Diese kompakte und übersichtlich konstruierte Maschine bietet Kroenert für weniger als 500.000 Euro an. Umso bemerkenswerter ist es, dass an der neuen Basisanlage 90 % aller Anwendungen des Hamburger „Flagschiffs“ PAK 600 gefahren werden können – auf Wunsch ist zudem jederzeit eine modulare Aufrüstung möglich.

Weitere Informationen über diese neue Maschinengeneration und einen ausführlichen Bericht über das Open House von Kroenert lesen Sie in der nächsten Ausgabe von C2 Deutschland.

Alu/Papier-Kaschierung auf der PAK 610
Alu/Papier-Kaschierung auf der PAK 610


Alu/Papier-Kaschierung auf der PAK 610
800 Meter pro Minute - Weltrekord im Kroenert-Technikum