Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
cotek
polytype
kongskilde
ndc
FMS
Erfolgreiches Debüt für ICE USA
Donnerstag, 21. April 2011, Messen und Events

diesen Artikel drucken

Die erste ICE USA (6. – 8. April) im Orange County Convention Center in Orlando, Florida, hatte mit mehr als 2.400 Fachbesuchern aus 37 Ländern, die die Messe nutzten, um das reichhaltige Angebot neuer Produkte und Technologien von mehr als 275 ausstellenden Unternehmen zu besichtigen, eine sehr erfolgreiche Premiere.

 

„Es war unser Ziel mit dieser Messe den gesamten Bereich des Converting abzudecken und so eine Lücke zu füllen, die in der US Converting-Industrie schon lange bestand“, sagte Michael Boyle, ICE USA Event Director. „Und wenn man den Äußerungen der Aussteller, Besucher und der Konferenzteilnehmer glauben darf, haben wir unser Ziel erreicht.“ Verkaufsleiter Bob Chiricosta ergänzte: „Die Aussteller haben einen tollen Job gemacht. Die Messe sieht hervorragend aus und viele Besucher sind angenehm von der großen Anzahl an Maschinen und Technologien überrascht, die man hier tatsächlich im Einsatz sehen kann.“ Nach einem Treffen mit dem Steering Committee am 8. April, dem letzten Tag der Veranstaltung, beschloss die Messeleitung die nächste ICE USA in zwei Jahren (Frühling 2013) im selben Veranstaltungsort (OCCC) abzuhalten.

Einen Video-Messerückblick mit aktuellen Interviews und Statements finden Sie HIER

 




Impressionen der ICE USA