Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
ndc
FMS
polytype
kongskilde
cotek
Erfolgreiche Markteinführung von C2 Middle East im Rahmen der Gulf Print & Pack
Dienstag, 15. März 2011, Messen und Events

diesen Artikel drucken

Ohne Zweifel bilden die sechs Golfstaaten derzeit einen der am schnellsten wachsenden Wirtschaftsräume der Welt. Dies gilt auch für den Bereich Papier- und Folienveredelung und Verpackungsherstellung, der Wachstumsraten von 15-20 % pro Jahr aufweist. Bei der maschinellen Ausstattung der Produktionsstätten sind vor allem Anlagen und Applikationen aus Europa gefragt. Eine aktuelle Studie des VDMA Deutschland zeigt, dass mehr als ein Drittel der in den Golfstaaten installierten Anlagen für die Plastverarbeitung aus Europa stammen. Daher überrascht es kaum, dass die gestern in Dubai eröffnete Gulf Print & Pack 2011 mit mehr als 300 Ausstellern eine erfolgreiche Premiere feiert. Nach Auswertung der Vorabregistrierungen rechnet der Veranstalter Tarsus Exhibition Ltd. bei der Vier-Tage-Messe mit mehr als 7.000 Besuchern. 

 

Auch C2 Middle East, neueste C2-Länderausgabe für den Mittleren Osten und offizieller Mediapartner der Gulf Print & Pack, verzeichnet eine äußerst erfolgreiche Markteinführung. Franz Hermann, Herausgeber von C2 und in Dubai vor Ort, zeigte sich begeistert vom großen Interesse der Leser und dem Andrang am C2-Messestand. Das Konzept, den arabischen Lesern neueste Coating-und Converting-Technologien aus Europa zu präsentieren, kommt offenbar hervorragend an.

 

Begeisterte Leser von C2 Middle East
Begeisterte Leser von C2 Middle East