Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
FMS
ndc
kongskilde
polytype
Automatisierungsmesse auf Erfolgskurs
Freitag, 26. November 2010, Messen und Events

diesen Artikel drucken

Die gestern zu Ende gegangene Nürnberger Fachmesse für elektrische Automatisierung SPS/IPC/Drives verzeichnete mit 52.028 Fachbesucher einen neuen Besucherrekord. Besonders bemerkenswert war der Zuwachs von Besuchern aus dem Ausland. Kamen 2009 noch 7.555 nach Nürnberg, informierten sich auf der diesjährigen Messe 10.147 (+ 34%) internationale Fachbesucher über das Angebot der 1.323 Aussteller.

Jerome Stocker, Vice President Marketing, Balluff GmbH, Neuhausen a.d.F., und Aussteller der Automatisierungsmesse stellt fest: “Die umfassende Präsentation des gesamten Automatisierungsspektrums komprimiert an drei Tagen begeistert uns jedes Mal aufs Neue. Unser Stand war die ganze Zeit sehr gut besucht. Die Gespräche hatten Substanz und versprechen Nachhaltigkeit, was uns zeigt, dass wir uns im Aufschwung befinden. So wurden unsere ambitionierten Erwartungen auch 2010 wieder voll erfüllt.”

Aus Sicht der Besucher meint Michael Friedl, ATEF Euringer & Friedl GmbH, Vohburg: “Wir haben im Laufe des Vormittags bereits ein ganzes Konzept über den Haufen geworfen, weil hier neue Sachen sind, die uns die Arbeit erleichtern. Es ist schon die letzten Jahre so gewesen, wir haben immer wieder was gesehen, wo wir sagten, das ist toll, das können wir eigentlich gleich verwenden.”



Intensive Fachgespräche auf der SPS/IPC/Drives 2010
Intensive Fachgespräche auf der SPS/IPC/Drives 2010