Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
cotek
FMS
ndc
polytype
kongskilde
Nachfolge am IKV geregelt
Dienstag, 26. Oktober 2010, Personalmeldungen

diesen Artikel drucken

Prof. Christian Hopmann wird die Nachfolge von Prof. Walter Michaeli als Leiter des Instituts für Kunststoffverarbeitung (IKV) und Inhaber des Lehrstuhls für Kunststoffverarbeitung an der RWTH Aachen antreten.

Michaeli scheidet im Sommer 2011 nach dem Erreichen der Altersgrenze aus dem Universitätsdienst aus. Hopmann studierte Maschinenbau mit dem Schwerpunkt Kunststofftechnik und promovierte 2000 bei seinem Vorgänger Michaeli über das Thema Keramikspritzgießen.

Neben seiner Zeit als Assistent und stellvertretender Geschäftsführer am IKV war Hopmann in der freien Wirtschaft u.a. als Leiter Extrusion für die Produktion von Folien für die Anwendungsgebiete Hygiene und Konsumverpackungen sowie für technische Anwendungen bei der RKW AG Rheinische Kunststoffwerke (heute: RKW SE) tätig.

BU: Prof. Christian Hopmann
BU: Prof. Christian Hopmann