Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
cotek
kongskilde
ndc
FMS
polytype
Optionale Sicherheitsmodule
Donnerstag, 21. Oktober 2010, Produkte und Innovationen

diesen Artikel drucken

Die Baumüller Holding GmbH bietet für ihren anreihbaren Umrichter b maXX 5000 drei neue Sicherheitsmodule mit Safety Integrity Level (SIL) 3 und Performance Level (PL) e an.

Die SAF-001, SAF-002 und SAF-003 genannten Module können optional an die Leistungsteile der b maXX angesteckt werden. Diese Ergänzung ermöglicht bis zu elf Sicherheitsfunktionen.

Nach Unternehmensangaben erfüllt die b maXX 5000 Reihe durch diese Erweiterungen die EN ISO 13849 Norm. Die Sicherheitsmodule verfügen über acht digitale sichere Eingänge und vier digitale sichere Ausgänge.

Über die Eingänge lassen sich Sicherheitssensoren zur Aktivierung der sicheren Funktionen direkt am b maXX 5000 anschließen. Über die Ausgänge können bei ausgelöster Sicherheitsfunktion weitere Maschinenfunktionen geschaltet werden.

 

Das Sicherheitsmodul für b maXX 5000
Das Sicherheitsmodul für b maXX 5000