Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
polytype
FMS
cotek
ndc
Neue Folie für flexible Verpackungen
Dienstag, 28. September 2010, Produkte und Innovationen

diesen Artikel drucken

Der österreichische Hersteller von Basischemikalien und Kunststoffen Borealis AG hat unter dem Namen BorLite eine neue Serie von Folien für flexible Verpackungen entwickelt.

Nach Unternehmensangaben zeichnen sich BorLite Folien durch verringerte Foliendicke, hohe Durchstoßfestigkeit und gute Zerreißfestigkeit in Maschinenrichtung aus. Weiter werden laut Borealis bei der Verwendung von BorLite die Betriebskosten minimiert und sowohl die CO2-Emissionen als auch der Energieverbrauch reduziert.

Die BorLite-Serie umfasst derzeit die drei Folientypen OPE792, OPE795 und OPE797, die für verschieden Anforderungen optimiert wurden.

Wir sind davon überzeugt, dass wir unseren Kunden mit der Kombination aus den Vorteilen von BorLite und dem Anwendungs-Know-how sowie den Tools, die im Innovationszentrum Linz entwickelt werden, einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil verschaffen können“, so Paulo Cavacas, Application Marketing Manager bei Borealis.

Ein Arbeiter bei der Abfüllung von BorLite Kunststoff
Ein Arbeiter bei der Abfüllung von BorLite Kunststoff