Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
kongskilde
polytype
FMS
ndc
cotek
ICE USA wächst und zieht in größere Halle um
Mittwoch, 15. September 2010, Messen und Events

diesen Artikel drucken

Wie die Veranstalter der ICE USA heute bekannt gaben, wird die Messe, die vom 6.-8. April 2011 stattfindet, aufgrund der erhöhten Nachfrage nach zusätzlicher Ausstellungsfläche von der South Hall in die größere North Hall des Orange County Convention Center in Orlando, Florida, verlegt.

„Ich bin sehr erfreut, dass die Nachfrage so stark ist“, stellt Michael Boyle, Event Director der ICE USA, gegenüber C2 fest. „Ich denke, sie resultiert aus dem Wunsch nach einer maschinenorientierten Veranstaltung, dem Ruf der ICE als Weltmarktführer für Converting-Messen und der Aussicht auf eine Besserung der Wirtschaftslage.“

Nach Angaben von Boyle haben in den letzten Wochen zahlreiche internationale Maschinenbau-Unternehmen Messestände gebucht, darunter Comexi (Spanien), Megtec (USA) und LAEM System (Italien). Sie ergänzen die Reihe namhafter internationaler Unternehmen wie NEW ERA, Kroenert, Polytype, Faustel, Catbridge, Maxcess oder Enercon, die bereits einen Großteil der South Hall des OCCC gebucht hatten.

Das Orange County Convention Center in Orlando
Das Orange County Convention Center in Orlando