Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
polytype
ndc
FMS
cotek
kongskilde
ICE nimmt Kurs auf Südamerika
Mittwoch, 10. Juni 2009, Messen und Events

diesen Artikel drucken

Für das kommende Jahr hat Mack Brooks Exhibitions eine Tochterveranstaltung der ICE Europe für Südamerika angekündigt. Die erste ICE South America wird vom 1.-3. September 2010 im Transamerica Expo Center Sao Paulo, Brasilien, statfinden.

Das Messeprofil umfasst wie bei der erfolgreichen europäischen Messe Produkte und Dienstleistungen zur Verarbeitung und Veredelung bahnförmiger Materialien, wie Papier, Film, Folie und Vliesstoffen: Materialien, Beschichtung und Kaschierung, Trockung/Härtung, Vorbehandlung, Kontroll- und Messgeräte, Schneide-/Wickeltechnik, Konfektionierung, Druckmaschinen sowie Maschinenzubehör, Software, Abfallbeseitigung und Consulting.

Brasilien ist das Land unter den BRIC-Staaten, das am wenigsten unter der aktuellen Krise leidet. Besonders die Verpackungsindustrie ist nicht in dem Maße betroffen wie andere Industriesektoren. Der Verbrauch an Papier-, Film- und Folienprodukten weist weiterhin positive Wachstumszahlen auf. Im größten Land Südamerikas bilden derzeit Investitionen sowie der Inlandsverbrauch den wirtschaftlichen Motor. Da der Lebensstandard großer Teile der brasilianischen Bevölkerung im letzten Jahrzehnt erheblich gestiegen ist, besteht auch eine erhöhte Nachfrage nach Verbrauchsgütern. Dieser Bedarf ist von der momentanen Wirtschaftskrise größtenteils unbeeinflusst.

Der Wunsch nach einem geeigneten Branchentreffpunkt auf diesem vielversprechenden Markt kommt zu einem Zeitpunkt, an dem die Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für die Converting-Industrie vermehrt nach Geschäftsmöglichkeiten suchen, die über die bewährten Absatzkanäle hinausgehen.

Mit der spezialisierten Fachmesse ICE South America bietet Mack Brooks Exhibitions Ausstellern aus Europa nun die Möglichkeit, Geschäftsbeziehungen sowohl zu Abnehmern von Maschinen, Zubehör und Systemen, als auch zu potenziellen Handelsvertretern und Partnern aufzubauen. Eine Auswahl an Standpaketen für das einfache und kostengünstige Ausstellen auf der ICE South America ist beim Veranstalter erhältlich. Weitere Informationen über die Messe gibt es unter www.ice-south-america.com