Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
cotek
ndc
polytype
FMS
kongskilde
Noch klein, aber schon fein
Montag, 16. August 2010, Messen und Events

diesen Artikel drucken

Vor wenigen Tagen ging in São Paulo die erste ICE South America zu Ende. Auf der von Mack Brooks Exhibitions, St. Albans (GB), veranstalteten Fachmesse für den boomenden brasilianischen und lateinamerikanischen Converting-Markt präsentierten mehr als 60 internationale Aussteller aktuelle Maschinen- und Verfahrenslösungen u. a. aus den Bereichen Vorbehandlung, Beschichtung, Schneiden/Wickeln, Automatisierung, Walzen oder Klebstoffe.

Wie attraktiv gerade der brasilianische Markt ist, zeigt die Tatsache, dass einige Aussteller direkt auf der Messe neue Aufträge verbuchen konnten: So liefert die Lebbing engineering & consulting GmbH, Bocholt, in den nächsten Monaten Automatisierungslösungen im Wert von mehreren Hunderttausend Euro nach Brasilien aus.

Einig waren sich Aussteller und Veranstalter darin, dass es bei der nächsten ICE South America deutlich mehr brasilianische und lateinamerikanische Aussteller geben sollte. Eine stärkere Präsenz lokaler Aussteller würde sich auch positiv auf die Zahl der Besucher niederschlagen. Dennoch zog die Mehrheit der Aussteller ein zufriedenes Resümee der Premierenveranstaltung und unterstrich das enorme Potenzial des brasilianischen Marktes und einer Converting-Messe wie der ICE South America.

Guido und Thomas Lebbing, Geschäftsführer, freuen sich mit Ruth Holtwick, Marketing,  (Lebbing engineering & consulting GmbH) über eine erfolgreiche ICE South America
Guido und Thomas Lebbing, Geschäftsführer, freuen sich mit Ruth Holtwick, Marketing, (Lebbing engineering & consulting GmbH) über eine erfolgreiche ICE South America