Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
polytype
cotek
kongskilde
FMS
ndc
Gleichmäßigere Klebstoffbeschichtung durch Curtain Coating
Montag, 02. August 2010, Produkte und Innovationen

diesen Artikel drucken

Nach der Modernisierung ihrer alten Beschichtungsanlage garantiert die Herma GmbH, Filderstadt, ab sofort eine deutlich gleichmäßigere Klebstoffbeschichtung ihres Haftmaterials.

Herma ist bei Standardklebern nun in der Lage, die marktüblichen Toleranzen beim Klebstoffauftrag von derzeit ± 3 Gramm auf lediglich ± 1,5 Gramm zu halbieren, ohne dabei die effektiv aufzubringenden Klebstoffmengen zu ändern. Wichtigste Voraussetzung hierfür ist laut Geschäftsführer Dr. Thomas Baumgärtner der Einsatz der Vorhangbeschichtung: „Wir sind damit in der Lage, extrem gleichmäßig zu beschichten. Wir haben praktisch kein messbares Querprofil aus ‚Klebstoffbergen‘ und ‚-tälern‘ mehr.“

Nach Unternehmensangaben bedeutet dies eine größere Produktsicherheit für Etikettenhersteller und Anwender.

Herma Geschäftsführer Dr. Thomas Baumgärtner
Herma Geschäftsführer Dr. Thomas Baumgärtner