Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
cotek
ndc
FMS
kongskilde
polytype
Wechsel im BASF-Vorstand
Mittwoch, 02. Juni 2010, Personalmeldungen

diesen Artikel drucken

Dr. Kurt Bock ist am 31. Mai vom Aufsichtsrat zum neuen Vorstandsvorsitzenden der BASF SE ernannt worden. Er tritt damit die Nachfolge von Dr. Jürgen Hambracht an.

Zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden wurde Dr. Martin Brudermüller bestimmt. Die Ernennungen werden mit dem Ende der Hauptversammlung am 6. Mai 2011 wirksam. Dr. h.c. Eggert Voscherau, Vorsitzender des Aufsichtsrats, betont: „Mit Kurt Bock übernimmt ein international erfahrener und vielseitiger Unternehmer die Führung der BASF. Gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen und dem weltweiten BASF-Team wird er den Erfolg des Unternehmens fortsetzen.“ Über die Nachfolgebesetzungen im Vorstand von BASF wird der Aufsichtsrat zu Beginn des kommenden Jahres entscheiden.

v.l.n.r.: Dr. Jürgen Hambrecht, Dr. Martin Brudermüller, Dr Kurt Bock, Dr. h.c. Eggert Voscherau
v.l.n.r.: Dr. Jürgen Hambrecht, Dr. Martin Brudermüller, Dr Kurt Bock, Dr. h.c. Eggert Voscherau