Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
ndc
cotek
polytype
FMS
kongskilde
Westfalia-Gruppe mit neuer Geschäftsführung
Freitag, 26. Februar 2010, Personalmeldungen

diesen Artikel drucken

Nach 39 Jahren geht Ulrich Upmeyer, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der Westfalia Holding GmbH & Co. KG, in den Ruhestand. Die Geschäftsführung des Borgholzhausener Logistikunternehmens übernehmen sein Sohn Matthias Upmeyer sowie Andreas Gartemann.

Darüber hinaus hat Ulrich Upmeyer seine Gesellschaftsanteile an Siegbert Wortmann, Gründer und Vorstandsvorsitzender der Wortmann AG mit Sitz in Hüllhorst verkauft, der so mit Beginn dieses Jahres neuer Mehrheitsgesellschafter der Westfalia-Gruppe ist. Gleichzeitig ist Wortmann auch Vorsitzender des neu gegründeten Beirates. Die weiteren Gesellschaftsanteile halten die gemeinsamen Geschäftsführer Matthias Upmeyer und Andreas Gartemann.

Matthias Upmeyer
Matthias Upmeyer


Matthias Upmeyer
Andreas Gartemann