Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
FMS
polytype
cotek
kongskilde
ndc
Bimec liefert Schneid- und Wickelanlagen an neues Huhtamaki-Werk in Ägypten
Freitag, 17. Mai 2019, Firmen-/Marktberichte

diesen Artikel drucken

Ende 2018 konnte Bimec S.R.L. (Vanzaghello, Italien) einen Verkaufsvertrag mit Huhtamaki, einem globalen Spezialisten für Verpackungen für Lebensmittel und Getränke, abschließen. Die Transaktion war ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur Eröffnung eines neuen Werkes in Ägypten, das eine stärkere Fokussierung auf die Exporte des Unternehmens in europäische und afrikanische Länder ermöglichen soll.

Im Detail bestellte Huhtamaki von Bimec hergestellte Rollenschneidmaschinen, die in dem neuen Werk im Raum Kairo installiert werden sollten. Bimec fertigte diese Maschinen nach den strategischen Bedürfnissen von Huhtamaki: Die Maschinen wurden zwar in der Standardausführung bestellt, aber auch so ausgestattet, dass sie den Bedürfnissen der Kunden besser entsprechen, wobei der Schwerpunkt auf der Flexibilität der Maschinen lag und zukünftige Anpassungen möglich bleiben.

Dank der von Bimec hergestellten Maschinen ist es heute möglich, mit Auflagen verschiedener Größen zu arbeiten, die Produktion zu optimieren und Ausfallzeiten während der Arbeitszyklen zu reduzieren. Die Zusammenarbeit zwischen Bimec und Huhtamaki verspricht auch künftig erfolgreich zu sein und die Wettbewerbsfähigkeit zu stärken. Beide Partner wollen sich den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen im Bereich der flexiblen Verpackungen stellen.

Das neue Huhtamaki-Werk in Ägypten (Bild: Bimec)
Das neue Huhtamaki-Werk in Ägypten (Bild: Bimec)