Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
polytype
ndc
kongskilde
cotek
FMS
Baldwin Technology präsentiert zahlreiche Neuheiten auf der ICE Europe 2019
Dienstag, 26. Februar 2019, Messen und Events

diesen Artikel drucken

Baldwin Technology Company Inc. (St. Louis, Missouri) präsentiert auf der ICE Europe 2019 drei innovative Geschäftsfelder mit wegweisender neuer Technologie für Converting- und Kunststofffolienanwendungen. Baldwin bietet ein breites Spektrum an Innovationen und Know-how, das sich auf verbesserte Druckergebnisse sowie wirtschaftliche und ökologische Effizienz von Druckproduktionsprozessen konzentriert. Die ICE Europe findet auf dem Gelände der Messe München statt, und Baldwin präsentiert seine Technologie in Halle A6, Stand 724.

Zu den ausgestellten Technologien gehören automatisierte Zylinderreinigungssysteme, Corona-Oberflächenvorbehandlungssysteme, LED-UV-Härtungs- und IR-Trocknungssysteme, Heißlufttrockner, Rotorspraysysteme und Technologien für Farbmanagement und Fehlererkennung. Die vorgestellte Technologie hilft, Potenziale im Prozess zu erschließen, indem sie die Produktivität erhöht, die Makulatur reduziert, die Arbeitsbedingungen verbessert und die volle Kontrolle über die Sicherung einwandfreier Produkte gewährleistet.

„Wir sind sehr stolz darauf, der Branche zu zeigen, wie Baldwin durch Innovationen und Akquisitionen ein starkes Produktportfolio zur Optimierung und Automatisierung von Folienextrusions-, Flexo- und Wellpappendrucksystemen geschaffen hat“, sagte Peter Hultberg, CCO von Baldwin Technology. „Auf der ICE Europe besteht die Möglichkeit, unsere beeindruckende Produktpalette aus allen Baldwin-Geschäftsbereichen an einem Stand zu erleben.“

Baldwin bietet hocheffiziente IR-Trocknung mit der Möglichkeit, die Produktionsgeschwindigkeit um bis zu 30 % zu erhöhen. Außerdem stehen vollautomatische Reinigungssysteme für eine höhere Produktivität und Qualität des Druck- und Extrusionsprozesses zur Verfügung. Die Palette der Reinigungsgeräte ist auf die optimale Reinigung zugeschnitten – ob Flexowellpappe, Flexo-CI, Kunststofffolienextrusion oder Offsetanwendungen. Die Reinigungssysteme von Baldwin können wertvolle Produktionszeit und Materialkosten sparen und gleichzeitig die Output-Qualität erhöhen, den Return on Investment maximieren und die Bediener schützen.

AMS Spectral UV bietet LED-UV- und konventionelle UV-Härtungstechnologien, die Tinten und Beschichtungen im Rahmen von Druck-, Verarbeitungs- und anderen industriellen Prozessen sofort härten oder trocknen. Das Geschäftsfeld ist bekannt für nahtlose Großformatlösungen mit höchsten Aushärtungsintensitäten und effizientem Betrieb.

Ahlbrandt Systems, ein Pionier in der leistungsstarken Corona-Oberflächenvorbehandlung, liefert auch marktführende innovative Bahnverarbeitungssysteme, gleichmäßige und präzise Rotorspray-Beschichtungstechnologien und Heißlufttrocknungslösungen, die höchste Qualität bei Druck- und Folienprozessen bieten.

BALDWIN Vision Systems entwickelt fortschrittliche Lösungen für Farbmanagement und Inspektionstechnik, um Perfektion in der Druckqualität zu erreichen. Automatisierte Arbeitsabläufe, immer komplexere Anforderungen und anspruchsvolle Standards werden erfüllt, um die Makulatur drastisch zu reduzieren, die Druckqualität zu verbessern und Kundenreklamationen zu vermeiden.

FilmCylinderCleaner und Corona-Technologien stehen bei Baldwin während der ICE Europe u.a. im Fokus (Bild: Baldwin)
FilmCylinderCleaner und Corona-Technologien stehen bei Baldwin während der ICE Europe u.a. im Fokus (Bild: Baldwin)