Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
kongskilde
FMS
ndc
polytype
cotek
Eltex präsentiert elektrostatische Systeme zur Prozessoptimierung auf der ICE Europe
Dienstag, 05. Februar 2019, Produkte und Innovationen,Messen und Events

diesen Artikel drucken

Die Eltex Elektrostatik GmbH, Weil am Rhein, präsentiert auf der ICE Europe in München u.a. den Eltex POWER CHARGER – eine neue Generation von Hochspannungsgeneratoren. Höhere Qualität, weniger Energieverbrauch, schnellere Produktion durch weniger Störungen, Ausfallzeiten und Makulatur: Elektrostatische Aufladungen haben nicht immer negative Folgen, sondern sind – gezielt eingesetzt – in vielen Bereichen ausgesprochen nützlich.

Auch die Sicherheit der Anwender wurde bei der Entwicklung der POWER CHARGER neu gedacht: Der Generator ist in Performance Level D-Ausführung erhältlich. Ein völlig neues Stecker-System ermöglicht einfaches, sicheres Kontaktieren der eingesetzten Elektroden.

Die neue patentierte flexION/flexION air Entladeelektrode soll mit der frei stehenden, luftunterstützen Federspitze eine sehr hohe passive Entladewirkung erzielen, die den aktiven Betrieb auch bei niedriger AC-Hochspannung ermöglicht. Zur Erhöhung der Reichweite wird die hohle Federspitze optional mit einer geringen Luftmenge durchströmt. Diese dient zusätzlich der kontinuierlichen Reinigung der Emissionsspitze.

Die neue Eltex Elektrode flexION besticht durch hervorragende Entladeergebnisse bei geringen wie höchsten Geschwindigkeiten. Die Besonderheit dabei: Die konstante Entladeleistung reicht von minimalen Abständen bis hin zu hohen Reichweiten. Genau diese breit gefächerte Leistungsspanne zeichnet die flexION nach Angaben des Herstellers als weltweit einzige Entladeelektrode aus, die in unterschiedlichen geometrischen Situationen – sogar in enger geerdeter Maschinenumgebung –eingesetzt werden kann.

Der Eltex POWER CHARGER (Bild: Eltex)
Der Eltex POWER CHARGER (Bild: Eltex)