Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
polytype
FMS
kongskilde
cotek
Bandera mit dreifachem Erfolg in Südkorea im Jahr 2018
Donnerstag, 17. Januar 2019, Firmen-/Marktberichte

diesen Artikel drucken

Der südkoreanische Markt entwickelt sich schnell und stellt somit neue Herausforderungen in der Verpackungs- und Verarbeitungsindustrie. Nach einer kompletten Extrusionslinie für die Flachdüsentechnik und einer für die PVC-Granulierung endete 2018 für Luigi Bandera SpA (Busto Arsizio, Italien) mit einer dritten kompletten Linie, die in Kürze in Südkorea installiert werden soll.

Bei diesem neuen Auftrag handelt es sich um eine Blasfolienanlage der SmartFlex-Serie, eine komplette Linie der neuen Generation mit 1800 mm Arbeitsbreite, die hauptsächlich für die Herstellung von Stretchhaubenfolien, Druck- und Laminierfolien eingesetzt wird. Nach einer Reihe von Nassversuchen, die bei Bandera THOE The House of Extrusion erfolgreich und zufriedenstellend abgeschlossen wurden, wird die SmartFlex-Linie in Kürze im Werk Pyeongtaek installiert.

Mit dieser wichtigen Leistung bestätigt Bandera seine führende Position im Bereich der Lieferung von Qualitätsextrusionslinien in einem technologisch sehr anspruchsvollen Markt.

Drei neue Bandera-Anlagen wurden 2018 in Südkorea bestellt (Bild: Bandera)
Drei neue Bandera-Anlagen wurden 2018 in Südkorea bestellt (Bild: Bandera)