Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
polytype
FMS
ndc
cotek
kongskilde
GEPP und AMUT: Strategische Partnerschaft in Mexiko
Donnerstag, 22. November 2018, Firmen-/Marktberichte

diesen Artikel drucken

AMUT DOLCI EXTRUSION (Novara, Italien) und die mexikanische Firma GEPP haben ihre Zusammenarbeit im Bereich der flexiblen Verpackungsmaschinen bekannt gegeben.

„Seit zwei Jahren erwägt GEPP, eine eigene interne Produktion von Schrumpf- und Stretchfolie zu starten, um die Verpackungskosten für alle seine eigenen Werke in Mexiko zu optimieren. Ziel des Projekts ist es, mehr als 14.000 t/Jahr Schrumpffolie und mehr als 4.500 t/Jahr Stretchfolie zu produzieren. Wir brauchten einen Partner mit fundiertem Wissen über Blas- und Gusstechnologie, der in der Lage ist, Grupo Gepp mit modernsten Lösungen zur Erreichung dieses strategischen Ziels zu versorgen. Wir haben uns für die AMUT GROUP entschieden“, sagt Geronimo Rotundo, Direktor von Proplasa, zuständig für die vertikale Integration für Kunststoffe bei GRUPO GEPP, während der Abnahmeprüfung der ersten Blasfolienlinie, die nun lieferbereit ist.

„Die Lieferung umfasst: drei Co-Ex-Linien für PE-Schrumpffolie, eine Gießanlage für Stretchfolie, eine Schneidemaschine, ein System zur Rückgewinnung fehlerhafter Rollen, eine Kühlung, Rohrleitungen für die Wasserverteilung sowie ein intensives Schulungsprogramm für GEPP-Techniker“, sagt Riccardo Castello, Vertriebsleiter der Division AMUT DOLCI EXTRUSION.

„Wir wurden gebeten, GEPP ein schlüsselfertiges Projekt zu liefern, einschließlich der lokalen Unterstützung für die Installation, Schulung und den Kundendienst im Raum Mexiko-Stadt“, sagt Alberto Rincón, Vertriebsleiter für den Raum Lateinamerika.

Die drei Blasfolien-Extrusionslinien sind identisch und jede hat eine 3-lagige Schrumpf-PE-Folienkonfiguration, Nettobreite 2.400 mm und Kapazität 800 kg/h mit 50 μm Dicke. Die neueste Generation des Automatikrings „Rising Type“ ermöglicht eine äußerst präzise Dickenkontrolle mit sehr geringer Toleranz.

Auf der Gießanlage werden 5-Schicht-Stretchfolien mit einer Nettobreite von 1.500 mm hergestellt, die auf vier Extrudern mit wassergekühlten Antrieben und dem superschnellen Wickler PROWIND 4.0 (Geschwindigkeit bis 1.000 m/min) basieren.

AMUT DOLCI EXTRUSION verstärkt seine Präsenz in Mexiko (Bild: AMUT DOLCI)
AMUT DOLCI EXTRUSION verstärkt seine Präsenz in Mexiko (Bild: AMUT DOLCI)