Visit our english partner site!  
kroenert
ndc
kongskilde
polytype
FMS
cotek
Matthews International übernimmt Frost Converting Systems
Dienstag, 06. November 2018, Firmen-/Marktberichte

diesen Artikel drucken

Die Matthews International Corporation (Pittsburgh, Pennsylvania) hat die Unterzeichnung einer endgültigen Kaufvereinbarung für den Erwerb von Frost Converting Systems, Inc. bekannt gegeben. FROST, mit Sitz in Burlington, North Carolina, ist einer der weltweit führenden Komplettanbieter in der Konstruktion und Fertigung von technischen Hochleistungs-Rotationswerkzeugen zum Prägen, Stanzen und Schneiden von Kartonagen und anderen bahnförmigen Materialien. Mit langfristig profitablen Synergien wie Branchenexpertise, Unternehmenskultur und komplementären Fähigkeiten soll die Akquisition für beide Unternehmen sowie deren Kunden, Partner und Mitarbeiter Vorteile bringen. FROST wird in den Geschäftsbereich SAUERESSIG UNGRICHT integriert, der Teil des SGK Brand Solutions Segments ist, welches seine Kunden bei der Entwicklung, Aktivierung und Implementierung neuer Produkte und Marken unterstützt.

„Mit Matthews haben wir den richtigen Partner für die Zukunft“, so Robert Frost, Geschäftsführer von FROST Converting Systems. „Die Unternehmungen von SAUERESSIG und Matthews sind uns gut bekannt und wir schätzen ihre Technologien und Mitarbeiter sehr. Wir freuen uns, unsere eigenen Stärken mit ihrer Unterstützung weiter ausbauen zu können und den internationalen Surfaces-Markt gemeinsam aktiv anzugehen.“

Mit dem Unternehmen FROST werden zudem zwei neue Produktlinien von hochleistungsfähigen Stanz- und Schneidwerkzeugen integriert, die das aktuelle Portfolio von Matthews, bestehend aus Tiefdruck- und Prägezylindern sowie Kalandern und Wickelmaschinen, ergänzen.

Mit der Akquisition erfolgt für SAUERESSIG UNGRICHT die erste Unternehmung am nordamerikanischen Markt. Zukünftig liegt der Fokus, neben erfolgreicher Etablierung und Festigung der Marke, insbesondere auf den stetig wachsenden Märkten der Tabak-, Fußboden- und Automobilindustrie sowie im Bereich erneuerbarer Energien. Das Unternehmen wird dabei durch das bestehende Verpackungs- und Tabakgeschäft der SAUERESSIG GmbH am Standort Milwaukee, Wisconsin, unterstützt.

„Bisher waren die Aktivitäten von SAUERESSIG UNGRICHT auf Europa beschränkt“, erklärt Greg Babe, Chief Technology Officer, Matthews International. "Mit der Übernahme von FROST Converting Systems eröffnen sich uns vielfältige neue Möglichkeiten am nordamerikanischen Markt und wir sind in der Lage, unsere Kunden weltweit mit neuen Produkten und gebündeltem Know-how besser zu bedienen.“

FROST Converting Systems, Inc. wurde 2004 von Robert und Carla Frost als Lieferant von Rotationswerkzeugen für Kartonverarbeiter in Nordamerika gegründet. Bereits wenig später erweiterte das Unternehmen sein Produktangebot um Stanz- und Schneidwerkzeuge sowie die Rekonditionierung von Stanzformen. Mit über 50 Mitarbeitern bedient FROST heute globale Markeninhaber und Konverter in über 20 Ländern weltweit. Mit der Akquisition unterstreicht Matthews sein Streben nach Innovation und setzt weiter auf internationales Wachstum.

Ein Prägewerkzeug von FROST (Bild: Frost Converting Systems)
Ein Prägewerkzeug von FROST (Bild: Frost Converting Systems)