Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
polytype
ndc
FMS
cotek
kongskilde
OM-Klebetechnik verlagert Standort nach Neumarkt
Mittwoch, 10. Oktober 2018, Firmen-/Marktberichte

diesen Artikel drucken

Die OM-Klebetechnik GmbH startet mit guten Aussichten ins letzte Quartal. Nur wenige Kilometer vom bisherigen Firmensitz in Seligenporten entfernt, im Neumarkter Stadtteil Woffenbach, beginnt gerade der Neubau der neuen Verwaltung und von größeren Produktionsstätten. Gleichzeitig wurde mit der Auszeichnung „3M Preferred Converter“ der höchste Partner-Status bei einem der weltweit führenden Hersteller von Klebeprodukten erreicht.

Erst kürzlich auf der FachPack in der NürnbergMesse wurde wieder deutlich, wie breit aufgestellt der herstellerunabhängige Anbieter ist. Auf dem Branchentreff rund um Verpackung und Logistik präsentierte sich das oberpfälzische Unternehmen Interessenten aus ganz Europa. Als „tesa Industrie & Converting Partner“ zeigte OM-Klebetechnik das neue Fingerlift-Packband zum gefahrlosen Öffnen ohne Messer noch vor der offiziellen Markteinführung. Ein weiteres Highlight war das doppelseitige 500 µm PE-Schaumstoffklebeband für den Einsatz am Point-of-Sale, welches sich mehrfach lösen und wiederverwenden lässt. Darüber hinaus waren am Stand 3M, Orafol, AFTC, Nitto und viele weitere Markenrohprodukte ausgestellt, die OM-Klebetechnik durch individuelles Converting veredelt.

Der voraussichtlich bis Mitte 2019 fertiggestellte Neubau war durch das stetige Wachstum der letzten Jahre nötig geworden. Auf etwa 23.000 m2 Fläche soll in Zukunft mehr Platz sein, um vielfältige, den industriellen Anforderungen gerecht werdende Produkte zu produzieren. Ein weiterer positiver Nebeneffekt ist, dass die Abläufe im modernen Maschinenpark neugeplant und weiter optimiert werden können, beispielsweise zwischen den zuletzt neu angeschafften Flaggschiffen für Laserschnitt und Etiketten-Digitaldruck.

OM-Klebetechnik zieht nach Neumarkt um (Bild: OM-Klebetechnik)
OM-Klebetechnik zieht nach Neumarkt um (Bild: OM-Klebetechnik)