Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
kongskilde
polytype
ndc
cotek
FMS
PCMC ernennt neuen Aftermarket Sales Representative
Dienstag, 07. August 2018, Personalmeldungen

diesen Artikel drucken

Die Paper Converting Machine Company (PCMC; Green Bay, Wisconsin), ein Geschäftsbereich von Barry-Wehmiller und ein führender Anbieter von Hochleistungs-Verarbeitungsmaschinen für die Tissue-, Vliesstoff- und Verpackungsdruckindustrie, hat Adam Servais als Aftermarket-Upgrade und Rebuild Sales Representative für Druck, Beschichtung und Laminierung benannt.

In seiner neuen Funktion wird Servais für den Direktvertrieb von Maschinen-Upgrades und Modifikationen für die PCMC Aftermarket PCL Produktlinie verantwortlich sein. Er begann 1996 bei PCMC und hatte verschiedene Positionen inne, u.a. als Steuerungs-, Service- und Konstruktionsleiter sowie als Senior Project Manager. Diese Erfahrung soll ihm dabei helfen, den Kunden die Lösungen zu bieten, die sie benötigen.

„Ich freue mich, Adam in unserem Team zu haben“, sagt Joe Schuh, Vertriebsleiter von PCMC für Modifikationen. „Seine umfangreiche Erfahrung mit der PCL-Produktlinie und seine bestehenden Beziehungen zu unseren Kunden machen ihn zu einer spannenden Ergänzung.“ Servais wird vom PCMC-Büro in Green Bay aus operieren.

Adam Servais (Bild: PCMC)
Adam Servais (Bild: PCMC)