Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
polytype
kongskilde
FMS
ndc
cotek
Folie bringt Glasflächen zum Leuchten
Mittwoch, 02. Dezember 2009, Produkte und Innovationen

diesen Artikel drucken

Die Aslan Schwarz GmbH & Co. KG hat mit der Nachleuchtfolie Aslan NL 149 für Glasflächen eine neue Selbstklebefolie auf den Markt gebracht, mit der Spiegel, Fenster, Glastüren und Plexiglas gestaltet werden können.

Die transluzente PVC-Folie in Sandstrahl-Optik lädt sich nach Angaben von Aslan von beiden Seiten mit Tages-, Kunst- oder Nachtlicht auf und leuchtet beidseitig intensiv nach. Dieser Effekt hält bis zu 12 Stunden an. So soll sich Aslan NL 149 besonders für kreative Anwendungen im Innen- und Außenbereich eignen, z.B. für Grafik- und Fotodrucke oder Werbemittel.

Mit einer Dicke von 350 µm ist die Folie digital bedruck- und plotterbar. Darüber hinaus enthält sie kein Phosphor und entspricht den Sicherheitsanforderungen nach DIN 67510-1. Ihre nachleuchtende Pigmentierung erfüllt auch die Spielzeugnorm. Laut Aslan ist eine Mindestaußenhaltbarkeit von drei Jahren garantiert.