Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
cotek
FMS
ndc
polytype
ICE USA feiert 2011 Premiere in Orlando
Dienstag, 01. Dezember 2009, Messen und Events

diesen Artikel drucken

Während der kürzlich erfolgreich zu Ende gegangenen ICE Europe 2009 gab der Veranstalter Mack Brooks Exhibitions einen weiteren Zuwachs in der Familie der ICE-Messen bekannt: Vom 6.-8. April 2011 wird erstmals eine ICE USA in Orlando stattfinden.

Gleichzeitig bestätigte Mack Brooks, dass das Unternehmen vor wenigen Wochen die Rechte an der amerikanischen Converting-Messe CMM gekauft hat. "Nach umfangreichen Recherchen und intensiven Gesprächen mit potenziellen Ausstellern haben wir festgestellt, dass die Marke CMM durch die Misserfolge der letzten Jahre so beschädigt ist, dass wir uns entschlossen haben, diese Messe durch eine amerikanische Version unserer erfolgreichen ICE-Veranstaltungen zu ersetzen", betonte Mack-Brooks-Geschäftsführer Stephen Brooks.

Michael Boyle, Geschäftsführer des Mitveranstalters nimble shows & media GmbH und Event Director der ICE USA ergänzte: "Wir haben jetzt schon die volle Unterstützung des gerade in den USA wichtigen Branchenverbandes AIMCAL und bereits viele Standreservierungen amerikanischer und europäischer Converting-Anbieter."

Das Orange County Convention Center in Orlando, in dem die ICE USA stattfinden wird
Das Orange County Convention Center in Orlando, in dem die ICE USA stattfinden wird