Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
ndc
cotek
polytype
kongskilde
FMS
BST eltromat Italia auf der Print4All – Neues Ausstellungsformat passt perfekt zum Produktportfolio
Freitag, 13. April 2018, Messen und Events

diesen Artikel drucken

BST eltromat Italia, ein Tochterunternehmen der BST eltromat International GmbH, Bielefeld, präsentiert auf der diesjährigen Print4All (ehemals Converflex) in Halle 18 (Stand L02 M01) vom 29. Mai bis 1. Juni in Mailand ein breites Portfolio an Qualitätssicherungssystemen für die bahnverarbeitende Industrie. Die renommierte Ausstellung hat sich vom reinen Fokus auf Converting verabschiedet und bietet nun auch Verpackungsdruck, Etikettierung, Extrusion und vieles mehr. Damit passt die breite Produktpalette von BST eltromat Italia jetzt noch besser zur Messe. Vorgestellt werden die Produktsegmente Bahnlaufregelung, 100 %-Kontrolle, Registerregelung, Bahnüberwachung, Farbmessung und -management sowie Workflow und Messung von Dicke und Flächengewicht.

„Print4All 2018 ist für uns eine Gelegenheit, unser Portfolio der Qualitätssicherung für bahnförmige Produktionsprozesse dem italienischen und internationalen Publikum gezielt vorzustellen“, erklärt Paolo Tamburrini, Geschäftsführer von BST eltromat Italia. "Wir haben Experten in allen Produktsegmenten, die unsere Kunden von der ersten Anfrage bis zur abschließenden Schulungszertifizierung kompetent unterstützen und gezielt auf ihre individuellen Anforderungen eingehen können. Sie können maßgeschneiderte Konfigurationen aus unserem umfangreichen Produktprogramm zusammenstellen, das modular aufgebaut ist und dem Kunden die Wahl zwischen Eco-Versionen, Standardsystemen und High-End-Lösungen bietet. Die Konfigurationen können bei Bedarf kundenspezifisch angepasst werden. Verschiedene Qualitätssicherungssysteme von BST eltromat werden auf einem laufenden Prati Aufwickler gezeigt. Die Kunden können hier erleben, wie sich die Produkte iPQ-Check, CompactGuide und Tubescan Eagle View in Aktion verhalten. TubeScan eagle view ist mit QLink ausgestattet, dem neuen Workflow-Modul zum Entfernen von defekten Etiketten oder flexiblen Bahnen.

In der Kategorie Bahnlaufregelung zeigt BST eltromat den digitalen Linien- und Kontrastsensor CLS Pro 60. Dieser Sensor ermöglicht eine präzise, berührungslose Abtastung von Linien sowie von Druck- oder Bahnkanten. Die Bahnlaufregelsysteme CompactGuide, EcoGuide und SmartGuide sind in verschiedenen Größen erhältlich, einfach zu bedienen und können je nach Kundenwunsch mit verschiedenen Sensoren, Reglern, Aktoren und Führungseinrichtungen ausgestattet werden. CompactGuide und EcoGuide werden für Schmalbahnanwendungen wie den Etikettendruck eingesetzt. SmartGuide eignet sich für Mittel- und Breitbahnanwendungen einschließlich Verpackungsdruck oder Extrusion.

Der CompactGuide von BST eltromat (Bild: BST eltromat)
Der CompactGuide von BST eltromat (Bild: BST eltromat)