Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
polytype
kongskilde
ndc
FMS
cotek
Follmann erstmals auf der FESPA
Dienstag, 20. März 2018, Messen und Events

diesen Artikel drucken

Nachdem die Follmann GmbH & Co. KG zum 1. März dieses Jahres das Geschäftsfeld der wässrigen Coatings für Digitaldruckmedien von com2C übernommen hat, präsentiert das Familienunternehmen aus Minden sein neues Produktsortiment vom 15. bis zum 18. Mai 2018 auf der FESPA in Berlin. Am Stand E10 in der Halle 6.2 können sich interessierte Messebesucher rund um die gebrauchsfertigen und wasserbasierten Farbempfangsschichten für Digitaldruckmedien informieren.

Als weltweit größte Fachveranstaltung für den Großformatdruck ist die FESPA die ideale Plattform für Follmann, um seine neuen Produkte für den Digitaldruck einem interessierten Fachpublikum vorzustellen. „Wir freuen uns sehr, dass wir bereits kurz nach unserer Sortimentserweiterung unseren ersten Messeauftritt und damit die Möglichkeit haben, die bisherigen Kunden von com2C persönlich kennenzulernen und natürlich auch neue Kontakte zu knüpfen“, sagt Heiko Kirstein, Head of Sales Functional Coatings bei Follmann.

Mit den wässrigen und gebrauchsfertigen Beschichtungssubstanzen von Follmann lassen sich zahlreiche Substrate, wie beispielsweise Folien (PVC, PP, PE, PET), Papier, Textilien, Tapete oder Canvas in der Weiterverarbeitung digital bedrucken. Geeignet sind sie für verschiedene Tinten- und Farbsysteme – seien es wasserbasierte Pigment- oder Dye-Tinten, Latex-Tinten, Solvent-Tinten oder UV-härtende Tinten. Als Auftragssysteme können sowohl Rakel und Gravurwalze als auch Mayerbar und Foulard genutzt werden. Die funktionellen Oberflächenbeschichtungen ermöglichen ein hochwertiges Druckdesign und sollen eine hervorragende Farbbrillanz garantieren. Dank der hohen Trocknungsgeschwindigkeiten können die zu bedruckenden Medien, wie zum Beispiel Roll-Ups, Werbebanner, Verpackungen oder Etiketten schnell weiterverarbeitet werden. Bei Bedarf erfüllen die Coatings zudem erhöhte UVStabilität, Kratzfestigkeit oder Schwerentflammbarkeit.

„Wie in unseren anderen Geschäftsbereichen bieten wir auch bei den wässrigen Coatings für Digitaldruckmedien kundenindividuelle Lösungen an. Gern informieren wir interessierte Messebesucher über die unterschiedlichen Möglichkeiten und unsere Service-Leistungen“, so Heiko Kirstein.

Follmann präsentiert sein erweitertes Portfolio erstmals auf der FESPA in Berlin (Bild: Follmann)
Follmann präsentiert sein erweitertes Portfolio erstmals auf der FESPA in Berlin (Bild: Follmann)