Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
FMS
polytype
ndc
kongskilde
Maxcess kÞndigt Vorstellung von zwei neuen Sensoren auf der Labelexpo Europe an
Mittwoch, 20. September 2017, Produkte und Innovationen,Messen und Events

diesen Artikel drucken

Maxcess, ein führender Anbieter von innovativen Produkten und Dienstleistungen für bahnförmige Anwendungen mit Sitz in Oklahoma City, Oklahoma, hat für die kommende Labelexpo zwei neue Sensoren angekündigt. Auf der Messe in Brüssel, die vom 25.-28. September stattfindet, sollen auch auch neue Produkte der Maxcess-Marken Webex, Tidland und Magpowr präsentiert werden.

„Mit der Markteinführung des SE-26B Line Guide Sensors und vier zusätzlichen DSE Digtal-Sensoren betreten wir ein neues Zeitalter in der Sensorentechnologie, indem wir LED-Displays, LED-Lichtquellen und Dateninformationen aus dem Sensor selbst vereinen“, so Shomari Head, Global Produkt Manager bei Fife Guiding. „Zusätzlich erlaubt die digitale Verbindung zwischen unserem fortschrittlichen D-MAXE-Controller und den DSE-Sensoren ein automatisches Setup und eröffnet die Möglichkeit für zusätzliche Funktionen wie Kontaminierungsalarme und mehr.“

Die neuen DSE Digital-Sensoren beinhalten ein eingebautes LED-Display, das die Bahnposition darstellt. So soll das Setup schneller und leichter gelingen. Dank der LED-Lichtquelle im SE-26B ist eine Lebenszeit von 100.000 Stunden möglich.

Die neuen Fife-Sensoren (Bild: Maxcess)
Die neuen Fife-Sensoren (Bild: Maxcess)