Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
polytype
kongskilde
FMS
ndc
cotek
Landa besetzt CFO-Position neu
Donnerstag, 24. August 2017, Personalmeldungen

diesen Artikel drucken

Der renommierte Druckmaschinenhersteller Landa Group hat Dafna Gruber zur CFO für Landa Digital Printing ernannt. Sie verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im finanziellen und operativen Management von globalen High-Tech-Unternehmen. In den vergangenen beiden Jahren arbeitete Gruber als CFO bei Clal Industries. Zuvor war sie acht Jahre lang CFO und Head of Operations bei NICE und 11 Jahre lang CFO bei Alvarion. Sie ersetzt Elan Sigal, der in die USA gezogen ist, um dort eine neue berufliche Herausforderung zu suchen.

Yishai Amir, CEO von Landa Digital Printing, sagt: „Wir freuen uns darüber, dass Dafna ins Unternehmen gekommen ist. Dies sind aufregende Zeiten für uns, da wir gerade erst mit der Auslieferung erster Anlagen begonnen haben und unsere Aktivitäten zurzeit signifikant ausbauen wollen. Dafnas langjährige Erfahrung in der High-Tech-Industrie als Managerin für Finanzen und das operative Geschäft in börsennotierten Unternehmen und ihr Know-how im Aufbau von globalen Strukturen werden uns dabei helfen, unser Unternehmen weiter zu entwickeln. Wir wollen eine der größten weltweit aktiven High-Tech-Firmen aus Israel werden und eine Führungsrolle in der Druckindustrie übernehmen.“

„Ich freue mich, in ein Unternehmen zu kommen, das über Technologien und Geschäftsmodelle mit enormen Potenzialen verfügt“, betont Gruber. „Ich möchte beim Wachstum des Geschäfts helfen und eines der größten Unternehmen in Israel aufbauen, das zugleich eine führende Rolle in unserer Industrie haben soll.“

Dafna Gruber, neue CFO bei Landa (Bild: Landa)
Dafna Gruber, neue CFO bei Landa (Bild: Landa)