Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
cotek
FMS
polytype
kongskilde
Cosmo Films erweitert Angebot an Thermo-Direktdruckprodukten
Montag, 12. Juni 2017, Produkte und Innovationen

diesen Artikel drucken

Cosmo Films Limited (Delhi, Indien), ein führender Anbieter von Folien für Verpackungen, Labels und Kaschierungen, bietet ab sofort eine erweiterte Auswahl an Thermo-Direktdruckprodukten an. Dazu gehören Standardfolien, oberflächenbeschichtete Thermodruckfolien, Folien für hohe Temperaturen und Papiere für den Thermo-Direktdruck.

Der Thermo-Direktdruck wird grundsätzlich für Etikettierungsanwendungen eingesetzt, wo ein ausgereifterer Druck nicht nötig ist und nur unbedingt notwendige Informationen wie Barcodes sichtbar werden sollen. Dabei kommt kein Farbband zum Einsatz – die Entstehung des Druckbildes wird lediglich durch das Berühren eines beschichteten Substrats mit dem Druckkopf des Thermodruckers ausgelöst.

Das Unternehmen hat erst kürzlich eine BOPP-basierte Folie für den Thermodruck mit beschichteter Oberfläche auf den Markt gebracht, die wasser- und lösemittelbeständig ist und für wetterfeste Labels eingesetzt werden kann (z.B. Tiefkühletiketten, industrielle Barcodes und Track & Trace). Die Folie hält Temperaturen von -20 bis 70 °C aus. Eine Variante für den Hochtemperaturbereich ist sogar für bis zu 130 °C ausgelegt.

Außerdem wird Cosmo Films ab sofort beschichtete und unbeschichtete Thermodruckpapiere anbieten. Die oberflächenbeschichtete Version eignet sich vor allem für Anwendungen, bei denen Wasserfestigkeit gefragt ist.

Kapil Anand, Head of Specialty Labeling Exports bei Cosmo Films, sagt: „Der Thermodirektdruck hat in der jüngsten Vergangenheit an Bedeutung gewonnen, da er einfach einsetzbar und kostengünstig ist und eine optimale Bilddichte bietet. Wir freuen uns, dass wir sowohl Folien als auch Papiere für eine große Bandbreite an Anwendungen in diesem Bereich bieten können.“

Thermo-Direktdruckprodukte von Cosmo Films (Bild: Cosmo Films)
Thermo-Direktdruckprodukte von Cosmo Films (Bild: Cosmo Films)