Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
FMS
ndc
cotek
kongskilde
polytype
ROTOCONTROL mit neuem Agenten für Skandinavien
Donnerstag, 09. März 2017, Personalmeldungen

diesen Artikel drucken

Die ROTOCONTROL GmbH, Linau, ein Hersteller von modernen Maschinen zur Inspektion sowie zum Schneiden, Stanzen und Umspulen von Etiketten, hat Nordic Media (No-me) zum lokalen Agenten für Dänemark, Island, Norwegen und Schweden ernannt.  Marco Aengenvoort, Geschäftsführer von ROTOCONTROL, will beim nächsten Danish Flexo Forum am 30. und 31. März gemeinsam mit No-me-Inhaber Glenn Büttner auftreten und das Gespräch mit Flexo-Druckern aus der Region suchen.

No-me ist seit mehr als 30 Jahren im Verkauf von Produkten für den Etiketten- und Verpackungsdruck sowie für die Kunststoffindustrie aktiv. Das Unternehmen legt seinen Fokus vor allem auf Flexo, aber auch auf Buch- und Tampondruck sowie Kunststoffextrusion. Glenn Büttner selbst ist Experte im Bereich grafisches Design.

„ROTOCONTROL ist bekannt für hochwertige, innovative Anlagen mit fortschrittlichen Druck- und Veredelungsoptionen, wie Standalone- oder Inline-Pressen und anderes Equipment“, kommentiert Büttner. „Ihre geographische Nähe (bei Hamburg) ist ebenso von Vorteil für Kundendemonstrationen und Support in Skandinavien. Wir freuen uns, als lokaler Agent für ROTOCONTROL ausgewählt worden zu sein und blicken zuversichtlich auf die Treffen mit führenden dänischen Druckern beim Dansk Flexo Forum.“

Seit seiner Gründung im Jahr 1988 repräsentiert das Danish Flexo Forum, ein Industrieverband mit ca. 170 Mitgliedern aus 75 Unternehmen, eine große Bandbreite an unterschiedlichen Druckereien und Zulieferern innerhalb der Flexo-Industrie.

Glenn Büttner, Inhaber von No-me
Glenn Büttner, Inhaber von No-me