Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
cotek
ndc
FMS
kongskilde
polytype
Jagenberg AG erwirbt Polytype Converting
Donnerstag, 24. November 2016, Firmen-/Marktberichte

diesen Artikel drucken

Schon seit über einem Jahr plante die WIFAG-Polytype Holding mit Sitz im schweizerischen Fribourg den Verkauf ihrer Converting-Sparte. Mit der Krefelder Jagenberg AG hat sich nun ein neuer Besitzer für den renommierten Hersteller von Beschichtungsanlagen gefunden. Gegenüber den Freiburger Nachrichten erklärte Martial Pasquier, Verwaltungsratspräsident von WIFAG-Polytype, dass die Übernahme der Aktivitäten der Abteilung durch Jagenberg demnächst bevorstehe: „Die Verträge wurden unterzeichnet und die Mitarbeiter informiert. In den nächsten zwei Monaten werden nun alle Details des Verkaufs geregelt.“

Zum Ende des Jahres soll die Übernahme erfolgt sein und damit feststehen, wie viele der rund 40 Mitarbeiter übernommen werden können. „Es ist generell eines unserer Hauptziele, möglichst viele Arbeitsplätze in Freiburg zu erhalten“, so Pasquier weiter. 

Die zur Kleinewefers-Gruppe gehörende Jagenberg AG führt als Managementholding mit Sitz in Krefeld verschiedene Tochtergesellschaften und Beteiligungen im In- und Ausland in den Bereichen Maschinenbau, Technische Textilien sowie Immobilien. Zu ihrem Portfolio gehören renommierte Unternehmen wie die Kampf Schneid- und Wickeltechnik GmbH & Co. KG, Wiehl, und die Bocholter Lebbing engineering & consulting GmbH.

Beschichtungstechnologie von WIFAG-Polytype
Beschichtungstechnologie von WIFAG-Polytype