Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
polytype
ndc
FMS
cotek
LOPEC präsentiert neue Projektleitung
Dienstag, 04. Oktober 2016, Messen und Events,Personalmeldungen

diesen Artikel drucken

Am 1. Oktober 2016 hat Barbara Ismaier die Projektleitung der LOPEC, internationale Fachmesse und Kongress für gedruckte Elektronik in München, übernommen. Sie folgt auf Carolin Fischer, die in Elternzeit gegangen ist. Mit Ismaier tritt eine erfahrene Messefachfrau die Position an.

„Ich kenne nicht nur den Veranstaltungsort der LOPEC in- und auswendig, sondern bin auch mit allen Abläufen und Prozessen der Kongress- und Eventorganisation bestens vertraut“, bestätigt die Projektleiterin. Seit 2005 ist Barbara Ismaier bereits im Projektmanagement des ICM – Internationales Congress Center München tätig. In ihren elf Jahren bei der Messe München GmbH hat sie eine Vielzahl von Veranstaltungen in unterschiedlichsten Formaten organisiert und erfolgreich durchgeführt. Auch Marketingaktivitäten und Prozessoptimierung zählten zu ihrem Aufgabengebiet.

Die nächste LOPEC findet vom 28.-30. März 2017 in München statt. Rund 2.100 Teilnehmer aus 46 Ländern besuchten die Messe und Konferenz im Jahr 2016.

Barbara Ismaier, neue Projektleitung der LOPEC
Barbara Ismaier, neue Projektleitung der LOPEC