Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
cotek
kongskilde
FMS
polytype
ndc
Windmöller & Hölscher gewinnt Deutschen Verpackungspreis 2016
Donnerstag, 08. September 2016, Produkte und Innovationen,Messen und Events

diesen Artikel drucken

Mit der Neuentwicklung TURBOCLEAN ADVANCED E, einer umweltfreundlichen Einfärbungslösung für Verpackungs-Flexodruckmaschinen, ist es der Lengericher Windmöller & Hölscher KG gelungen, sich unter insgesamt 213 Wettbewerbseinreichungen aus neun Ländern durchzusetzen und von der Jury neben 33 weiteren Teilnehmern mit dem Deutschen Verpackungspreis 2016 ausgezeichnet zu werden.

 Die Preisverleihung findet am 27. September in Nürnberg statt. „Wir sind sehr stolz, dass wir zum wiederholten Male in diesem anspruchsvollen Wettbewerb zu den Gewinner zählen“, so die spontane Reaktion von Dr. Jürgen Vutz, Vorsitzender der Geschäftsführung, auf die erfreuliche Nachricht. „Gerade als mittelständisches Unternehmen am Standort Deutschland müssen wir auf Innovation setzen, um unsere Position als Weltmarktführer für Maschinen zur Herstellung flexibler Verpackungsmaterialien weiter auszubauen. Die Auszeichnung zeigt, dass wir hier auf dem richtigen Weg sind.“

TURBOCLEAN ADVANCED E ist ein innovatives Einfärbe- und Farbreinigungssystem mit Elektropumpen, das eine pulsationsfreie Farbzirkulation gewährleistet und die hohen Anforderungen der Branche vollständig erfüllt. Farbumlaufvolumen, Waschzeiten und Lösungsmittelverbrauch werden deutlich reduziert und die Energieeffizienz erheblich verbessert. Die Neuentwicklung wurde auf der drupa 2016 vorgestellt und wird für die aktuellen Flexodruckmaschinen MIRAFLEX, VISTAFLEX und NOVOFLEX angeboten.

Das Einfärbesystem TURBOCLEAN auf der Miraflex C von Windmöller & Hölscher
Das Einfärbesystem TURBOCLEAN auf der Miraflex C von Windmöller & Hölscher