Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
cotek
polytype
ndc
FMS
kongskilde
Nordson vereint alle Schmelzsysteme unter einem Markennamen
Dienstag, 09. August 2016, Firmen-/Marktberichte,Produkte und Innovationen

diesen Artikel drucken

Die BKG-Marke der Nordson Corporation aus Westlake (OH), USA, ist weltweit bekannt für Unterwasser-Pelletiersysteme. Nun wird der Markenname auch auf das Portfolio des Unternehmens für Polymer-Schmelzsysteme ausgeweitet.

Die BKG-Marke umfasst ab sofort Schmelzsysteme, Zahnradpumpen, und Ventile, die bislang unter dem Markennamen Kreyenborg angeboten wurden. Dazu kommen Siebwechsler, Öfen und Zahnradpumpen der bisherigen Xaloy-Marke. Der Geschäftsbereich für Schmelzsysteme, den Nordson 2013 von Kreyenborg erworben hatte, wird von der bestehenden Fertigungsstätte in Münster in das nahegelegene BKG-Werk für Pelletiersysteme verlagert. Nordson wird seine Geschäftstätigkeit in Münster ungefähr vervierfachen, um die Produktion weiter zu optimieren und noch mehr Wachstum ermöglichen zu können.

„Die Expansion in Münster ist Teil eines substanziellen globalen Investments von Nordson in sein Polymer-Verarbeitungsgeschäft. Dazu gehören weitere Expansionsprojekte in Europa und China, der Aufbau eines weltweiten Support-Teams und Innovationen für sämtliche Polymer-Produktfamilien“, erklärte John J. Keane, Senior Vice President der Nordson Corporation.

John J. Keane, Senior Vice President der Nordson Corporation
John J. Keane, Senior Vice President der Nordson Corporation