Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
cotek
ndc
kongskilde
polytype
FMS
Converting Summit 2016 zieht positive Bilanz
Dienstag, 12. Juli 2016, Messen und Events

diesen Artikel drucken

„Converting mit Mehrwert“ war das Leitthema des diesjährigen Converting Summits, der vom 6.-8. Juli im Hotel Hafen Hamburg stattfand. Als Keynote-Speaker präsentierte Klaus J. Fink, Deutschlands Erfolgstrainer Nr. 1 in Sachen Neukundengewinnung, das Thema „Topselling im Convertingmarkt – neue Strategien für mehr Umsatz und Gewinn“. In der „C2 Converting-Runde“ diskutierten Prof. Dr. Christian Kohlert (Klöckner Pentaplast Europe), Stefan Steinmeier (Maria Soell), Dr. Kurt Stark (BUERGOFOL) über Herausforderungen, Trends und Perspektiven bei der Verarbeitung und Veredelung von Papier, Film, Folie und Vliesstoffen.

Abgerundet wurde der Converting Summit 2016 durch ein exklusives Rahmenprogramm. Beim Vorabend-Get-Together im Beach Club Hamburg Del Mar bot sich den Teilnehmern aus der deutschsprachigen Converting-Industrie eine ideale Gelegenheit zum Networking. Am Abend des ersten Konferenztages hieß es dann „Leinen los!“ auf der Serrahn Queen: Das traditionelle Gala-Dinner während einer ausgedehnten Elbfahrt zählte für viele Teilnehmer zu den Highlights der Veranstaltung.

Die nächste Auflage des Converting Summits wurde bereits terminiert: Das führende Branchenevent findet 2017 vom 28.-30. Juni in Hamburg statt. Wer sich schon jetzt für eine Teilnahme entschließt, profitiert von einem exklusiven Frühbücherrabatt. 

Die
Die "C2 Converting-Runde" diskutierte über aktuelle Themen der Veredelungsbranche