Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
kongskilde
ndc
cotek
FMS
polytype
Mendel geht gegen Maschinenkopie vor
Montag, 13. Juni 2016, Firmen-/Marktberichte

diesen Artikel drucken

Die Mendel RG-Systems GmbH, ein führender Hersteller von Folienstanzautomaten mit Sitz in Wangen im Allgäu, hat sich juristisch gegen eine chinesische Maschinenkopie zur Wehr gesetzt. Am letzten Aufbautag zur Düsseldorfer Druck-Fachmesse drupa 2016 bemerkte Geschäftsführer Heinz-Dieter Mendel am Stand eines chinesischen Konzerns zufällig eine Anlage, die einer von seinem Unternehmen entwickelten Maschine nahezu 1:1 entsprach.

„Selbst die Lackierung war identisch“, bemerkte der Maschinenexperte gegenüber C2. „Wir haben unverzüglich eine renommierte Düsseldorfer Anwaltskanzlei bemüht und konnten das chinesische Unternehmen unter Einsatz von Rechtsmitteln dazu zwingen, ihre Kopie abzudecken und die weitere Bewerbung sowie den Verkauf zu untersagen, was hier auf der Messe natürlich für entsprechende Aufmerksamkeit gesorgt hat.“ Mendel freute sich außerdem darüber, dass er für diese Aktion auch von seinen seriösen und ehrlichen Wettbewerbern viel solidarischen Zuspruch erhielt: „Wir haben hier mit allen Mitteln diesem unlauteren Wettbewerb die Stirn geboten und Recht bekommen.“

Die Maschinenkopie am Stand eines chinesischen Unternehmens
Die Maschinenkopie am Stand eines chinesischen Unternehmens