Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
polytype
cotek
ndc
FMS
kongskilde
Rockwell Automation kündigt Führungswechsel an
Donnerstag, 21. April 2016, Personalmeldungen

diesen Artikel drucken

Rockwell Automation, Inc., ein führender Anbieter von Automatisierungs- und Informationslösungen für die industrielle Fertigung mit Firmensitz in Milwaukee (WI), USA, hat Blake D. Moret als neuen Präsidenten und CEO des Unternehmens vorgestellt. Moret arbeitet seit mehr als 30 Jahren im Unternehmen und übernimmt seine neue Funktion zum 1. Juli 2016. Zu diesem Zeitpunkt wird Keith D. Nosbusch, der seit 2004 als Präsident und CEO fungierte, seine bisherigen Aufgabenbereiche an der Spitze des Unternehmens abgeben und sich auf seine Rolle als Aufsichtsratschef konzentrieren. Moret ist zurzeit noch als Senior Vice President für das Control Products & Solutions Segment bei Rockwell aktiv.

Lead Director Donald R. Parfet erklärte: „Moret hat sich bereits als hervorragender Manager hervorgetan und ist bereit, unser Unternehmen zu führen. Der Führungswechsel markiert das Ende eines überlegten und langfristig geplanten Nachfolgeprozesses. Moret wird auf den vielen Erfolgen aufbauen, die unter der Führung von Keith Nosbusch erzielt werden konnten, und unsere Vision der ‚Connected Enterprise‘ weiter vorantreiben.“

Blake D. Moret und Keith D. Nosbusch (von links)
Blake D. Moret und Keith D. Nosbusch (von links)