Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
FMS
polytype
ndc
cotek
kongskilde
Infiana erhält AIMCAL Award für die FlexPLAS-Trennfolie
Donnerstag, 24. März 2016, Firmen-/Marktberichte,Produkte und Innovationen

diesen Artikel drucken

Beim Meeting des amerikanischen Branchenverbandes für die Metallisierungs-, Beschichtungs- und Kaschierungsindustrie (AIMCAL) im kalifornischen Carlsbad hat die Forchheimer Infiana Group zum ersten Mal einen der begehrten AIMCAL-Awards erhalten – eine besondere Anerkennung für den weltweit agierenden Hersteller von Spezialfolien. Ausgezeichnet wurde Infiana für die FlexPLAS-Trennfolie, die den „2016 Technology of the Year Award“ erhielt.

FlexPLAS, eine plasmabeschichtete Trennfolie, die in Kooperation mit dem Fraunhofer Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung (IFAM) weiterentwickelt wurde, spielt bei der Herstellung von großen und komplexen Faserverbundkunststoffen für Leichtbauanwendungen eine entscheidende Rolle. Wer sie einsetzt, soll bis zu 60 % Zeit im Herstellungsprozess sparen können. Leichtbauteile, die etwa in Flugzeugen, Windenergieanlagen oder in der Automobilindustrie benötigt werden, lassen sich ohne den Einsatz von flüssigen Trenn- und Lösungsmitteln aus der jeweiligen Form herauslösen. Genau dieser innovative Ansatz war beim Urteil der fachkundigen AIMCAL-Jury entscheidend.

Keith Fedewa, Vizepräsident Sales Infiana USA, der den Preis in Empfang nahm, erklärte: „Diese Auszeichnung und das Netzwerken beim Management Meeting sind für uns die perfekte Gelegenheit, unseren Partnern, Lieferanten und Kunden zu zeigen, wie innovativ wir arbeiten und wie konstant wir unsere Produkte weiter entwickeln.“ Infiana setze zudem konsequent auf den anhaltenden Aufwind auf dem amerikanischen Markt. Am Standort in Malvern, Pennsylvania, wird zurzeit der Maschinenpark um einen neuen Extruder erweitert.

Dan Bemi (links), Präsident von AIMCAL, und Keith Fedewa, Vice President of Sales bei Infiana USA
Dan Bemi (links), Präsident von AIMCAL, und Keith Fedewa, Vice President of Sales bei Infiana USA