Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
polytype
ndc
FMS
cotek
kongskilde
FachPack feiert ihr 30-jähriges Jubiläum
Dienstag, 29. September 2009, Messen und Events

diesen Artikel drucken

Im Messezentrum Nürnberg findet ab heute bis zum 1. Oktober das Messetrio FachPack, PrintPack und LogIntern statt. Mit 1334 Ausstellern ist die Zahl der teilnehmenden Firmen im Vergleich zu 2007 leicht gestiegen.

Die „Muttermesse“ FachPack feiert in diesem Jahr ihr 30-jähriges Jubiläum, unter anderem mit praxisnahen Sonderschauen sowie einer Jubiläumsparty im Stile der 70er Jahre. Mit 1075 Unternehmen ist die deutsche Verpackungswirtschaft am stärksten vertreten. Dazu präsentieren 259 internationale Firmen, vorwiegend aus den Niederlanden, der Schweiz, Österreich, Italien, der Tschechischen Republik, Frankreich oder Belgien ihre Produkte und Dienstleistungen.

Die Besucher der FachPack erwartet ein umfangreiches Angebot an Packstoffen, Packmitteln und Packhilfsmitteln, Verpackungstechnologie, Kennzeichnungs- und Markierungstechnik, Palettiertechnik und Angeboten zum Verpackungsrecycling sowie zur Verpackungsprüfung.

Schwerpunkte der PrintPack sind der Verpackungs- und Etikettendruck, Design, Veredelung und die Packmittelproduktion. Die Aussteller der Logistikmesse LogIntern zeigen Transport- und Fördersysteme, Verladetechnik, Lager- und Kommissioniersysteme sowie Informations- und Steuerungssysteme.

Nach Angaben der veranstaltenden NürnbergMesse GmbH, decken die drei Fachmessen die komplette Inhouse-Prozesskette der Verpackung unter einem Dach ab. Mit insgesamt zehn Sonderschauen, unter anderem zum Thema „Nachhaltig Produzieren und Verpacken“, wird das Angebot der Aussteller ergänzt.

Die Verpackungsbranche trifft sich in Nürnberg
Die Verpackungsbranche trifft sich in Nürnberg