Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
kongskilde
polytype
cotek
ndc
Barry-Wehmiller erwirbt Winkler+D√ľnnebier GmbH und POEM GmbH
Donnerstag, 07. Januar 2016, Firmen-/Marktberichte

diesen Artikel drucken

Robert H. Chapman, Chairman und CEO von Barry-Wehmiller, einem weltweit aktiven Anbieter von Technologien für die Verpackungs- und Converting-Industrie mit Sitz in St. Louis (MO), USA, hat am 30. Dezember den Kauf von zwei deutschen Unternehmen bekannt gegeben: Die Winkler+Dünnebier GmbH, Neuwied, sowie ihr Tochterunternehmen POEM (W+D) GmbH, Löhne, sind ab sofort Teil des Barry-Wehmiller-Portfolios. W+D ist ein angesehener Anbieter von hocheffizienten integrierten Systemlösungen für den Postsektor sowie die Hygiene- und Tissue-Industrie.

Der Erwerb von W+D ist die 80. Akquisition von Barry-Wehmiller seit 1987. Ende der 1980er Jahre startete das Unternehmen eine organische Zukaufstrategie, mit der der Umsatz von anfänglich 20 Mio. US-Dollar auf 2 Mrd. US-Dollar gesteigert werden konnte. W+D soll gemeinsam mit der Paper Converting Machine Company (PCMC) als unabhängige Business Unit innerhalb der Converting Solutions Platform von Barry-Wehmiller operieren.

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Management und allen Mitarbeitern von W+D, die unter der Leitung von Geschäftsführer Frank Eichhorn hervorragend gearbeitet haben“, betonte Tim Sullivan, Barry-Wehmillers Group President. „Mit W+D und POEM als Neuzugänge in unserer Unternehmensfamilie wollen wir die Ressourcen beider Unternehmen noch besser nutzen, damit auch ihre Partner und Kunden von der Transaktion profitieren können.“

Robert H. Chapman, Chairman und CEO von Barry-Wehmiller
Robert H. Chapman, Chairman und CEO von Barry-Wehmiller