Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
kongskilde
polytype
FMS
cotek
ndc
Huhtamaki erwirbt tschechischen Hersteller von flexiblen Verpackungen
Dienstag, 05. Januar 2016, Firmen-/Marktberichte

diesen Artikel drucken

Huhtamaki Oyj, ein weltweit aktiver Spezialist für Lebensmittel- und Getränkeverpackungen mit Sitz in Espoo, Finnland, hat FIOMO, a.s., einen tschechischen Anbieter von Verpackungsfolien und Labels, gekauft. Mit der Transaktion erweitert Huhtamaki seine Aktivitäten auf den osteuropäischen Märkten für Verpackungsfolien und Labels und bietet seinen europäischen Kunden zugleich die Möglichkeit, auch bei kleineren Produktionsläufen hochwertige Offset-Druckkapazitäten nutzen zu können.

„Ich freue mich über diesen Neuzugang in unserem Netzwerk für flexible Verpackungen“, erklärte Olli Koponen, Executive Vice President Flexible Packaging bei Huhtamaki. „Der europäische Markt nimmt zurzeit Fahrt auf und reagiert auf die zunehmende Vielfältigkeit, die von den Kunden gewünscht wird. FIOMOs Fertigungs-Know-how ergänzt unser Angebot und ermöglicht uns einen schnelleren Kundenservice innerhalb Europas.“

Im Jahr 2014 generierte FIOMO einen Netto-Umsatz von rund 21 Mio. Euro. Das Unternehmen beschäftigt rund 120 Mitarbeiter in seinem Werk nahe Prag. Der Kaufpreis beläuft sich auf ca. 28 Mio. Euro. Ab sofort ist das tschechische Werk Teil des Geschäftssegments „Flexible Packaging“ bei Huhtamaki.

Verpackungsprodukte aus dem Portfolio von FIOMO
Verpackungsprodukte aus dem Portfolio von FIOMO