Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
polytype
FMS
cotek
kongskilde
ndc
Labelexpo Asia 2015 weiter im Aufwind
Freitag, 11. Dezember 2015, Messen und Events

diesen Artikel drucken

Die Labelexpo Asia 2015 ist mit einem Rekordergebnis zu Ende gegangen: 22.104 Fachbesucher wurden vom 1. bis 4. Dezember im Shanghai New International Expo Centre gezählt – ein Wachstum um 3,2 % im Vergleich zur letzten Veranstaltung im Jahr 2013. Als Teil der weltweit führenden Messereihe für die Etiketten- und Verpackungsdruckindustrie hat die Labelexpo Asia  erneut zahlreiche Innovationen und Produktpräsentationen erlebt und darüber hinaus die wichtigsten Trends im asiatischen Etikettendrucksektor beleuchtet.

Das zweitägige Konferenzprogramm wurde vom Fachpublikum sehr positiv aufgenommen und bot u.a. eine Keynote von Sharon Xiao, Sustainability Manager Greater China von UPM Raflatac. Xiao ging der Frage nach, wie man Profite durch nachhaltiges Wirtschaften erhöhen kann und wurde dabei von Mingming Sun unterstützt, die als Senior Officer beim Programm für nachhaltige Papier- und Palmölherstellung der Umweltorganisation WWF fungiert. Die beiden Experten zeigten auf, wie sich die Betriebseffizienz erhöhen lässt und stellten einige besonders umweltfreundliche Produktlösungen vor. Ein Beispiel hierfür ist das FSC „Forests For All Forever“ Markenzeichen, das das Umweltbewusstsein der Konsumenten weiter erhöhen soll.

Die 300 Aussteller auf der Fachmesse konnten zahlreiche Verkaufsabschlüsse und Kontaktaufnahmen mit Neukunden aus ganz China und Südostasien vermelden. Außerdem wurden auf der Labelexpo Asia 2015 zahlreiche Markteinführungen von neuen Produkten gefeiert. Die Messeveranstalter der Londoner Tarsus Group betonten, dass diese Innovationskraft ein klares Indiz für die positive Entwicklung des chinesischen Marktes sei.

Mehr als 22.000 Besucher kamen zur Labelexpo Asia 2015 nach Shanghai
Mehr als 22.000 Besucher kamen zur Labelexpo Asia 2015 nach Shanghai