Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
kongskilde
ndc
polytype
FMS
cotek
Pasaban präsentiert neues Schneidemaschinendesign
Donnerstag, 26. November 2015, Produkte und Innovationen

diesen Artikel drucken

Anfang 2016 wird Pasaban, ein führender Anbieter von Papier- und Kartonverarbeitungsmaschinen mit Sitz in Tolosa, Spanien, ein neues Design für seine Schneidemaschine Compact auf den Markt bringen. Nach der erfolgreichen Markteinführung der Vorgängerversion, die bereits u.a. in Frankreich, Spanien, Mexiko und Pakistan eingesetzt wird, wurden die Nachfolgermodelle C145 und C165 weiter optimiert.

Sie sind für Papier- und Kartonverarbeiter mit mittlerem Produktionsvolumen, aber auch für Druckereien, die den Schneideprozess selbst vornehmen wollen, ausgelegt. Die spanischen Hersteller betonen, dass die Compact-Serie maximale Schnittpräzision, hohe Zuverlässigkeit und höchste Sicherheitsstandards vereine. Darüber hinaus verfügt die C145/165 über ein modulares und skalierbares Design, durch das die Maschine erweitert und an neue Kundenbedürfnisse angepasst werden kann.

Die Compact-Serie ist in zwei Versionen mit Arbeitsbreiten von 1.450 mm, bzw. 1.650 mm verfügbar. Sie verarbeitet Formate mit einer Länge von 500-1.650 mm und einem maximalen Rollendurchmesser von 1.500 mm  mit einer Geschwindigkeit von 300 m/min. Als optionale Features können u.a. automatische Paletten-Wechselsysteme, ein Bandführungssystem und zusätzliche Abwickler integriert werden.

Die neue Compact-Baureihe von Pasaban
Die neue Compact-Baureihe von Pasaban