Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
FMS
kongskilde
cotek
ndc
polytype
Flint Group kauft Xeikon
Montag, 23. November 2015, Firmen-/Marktberichte

diesen Artikel drucken

Die Luxemburger Flint Group, Anbieter von Druckfarben und Verbrauchsmaterialien, hat den Kauf von Xeikon bekannt gegeben. Das im niederländischen Eede beheimatete Unternehmen ist ein führender Anbieter von digitalen Drucklösungen und fertigt u.a. hochwertige Digital-Farbdruckanlagen sowie Verbrauchsmaterialien für die Marktsegmente Verpackungen, Handel, Etiketten und Dokumente. Das Unternehmen verfügt über ein weltweites Verkaufs- und Service-Netzwerk.

Xeikons Produkte und Dienstleistungen sollen bei der Flint Group in eine eigens geschaffene Abteilung, Flint Group Digital Printing Solutions, integriert werden. Diese neue Abteilung dient der Erweiterung des Produktportfolios für konventionelle und digitale Drucklösungen bei Flint, das Equipment, Verbrauchsmaterialien und Dienstleistungen für die globalen Märkte umfasst.

„Diese Akquisition ist für uns eine große Chance, das Unternehmen noch besser auf dem Markt für digitale Lösungen zu positionieren. Wir verfolgen eine langfristige Strategie, Wachstum durch Innovationen, die Fokussierung auf Entwicklungsmärkte und Erweiterungen unseres Portfolios zu realisieren“, sagt Antoine Fady, CEO der Flint Group. „Xeikon hat sich als Anbieter von hochwertigen, hochproduktiven, innovativen und nachhaltigen Lösungen einen Namen gemacht und passt damit nahtlos in unsere langfristige Vision für die Unternehmensgruppe.“

Die Xeikon 8500 Druckpresse
Die Xeikon 8500 Druckpresse