Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
polytype
kongskilde
FMS
ndc
cotek
tesa SE benennt neuen Vorstandsvorsitzenden
Montag, 05. Oktober 2015, Firmen-/Marktberichte

diesen Artikel drucken

Thomas Schlegel, bisheriger Vorstandsvorsitzender der tesa SE wird sein Amt zum 31. Januar 2016 nach mehr als sieben Jahren niederlegen und aus dem Unternehmen ausscheiden, um sich einem neuen Lebensabschnitt zu widmen. Zu seinem Nachfolger bestellte der Aufsichtsrat Dr. Robert Gereke, bisher Vorstand des Industriegeschäfts bei tesa.



Gereke, der seine berufliche Laufbahn beim Automobilzulieferer Continental begann, wechselte 1993 zur damaligen tesa Sparte der Beiersdorf AG. Der promovierte Chemiker war in unterschiedlichen leitenden Positionen der Forschung und Entwicklung, des Qualitätsmanagements sowie des industriellen Marketings tätig. Nach Ausgründung der tesa AG als eigenständiges Tochterunternehmen des Beiersdorf Konzerns 2001 übernahm er die Leitung des Industriegeschäfts, 2006 folgte die Berufung in den Vorstand.

Thomas Schlegel
Thomas Schlegel


Thomas Schlegel
Dr. Robert Gereke