Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
polytype
FMS
cotek
kongskilde
ndc
Drupa World Tour startet im September
Freitag, 04. September 2015, Messen und Events

diesen Artikel drucken

Die Messe Düsseldorf GmbH ist ab sofort mit der drupa 2016 World Tour unterwegs. Die Veranstalter der weltweit größten Fachmesse für Drucktechnologien, die drupa 2016, die vom 31. Mai bis 10. Juni 2016 in Düsseldorf stattfinden wird, bieten in diesem Rahmen eine Serie von Präsentationen, Pressekonferenzen und Interviews in Asien, Europa und den USA.

Mehr als 40 drupa-Events aller Art werden bis Februar 2016 für die Messe werben und zugleich über wichtige Trends und Innovationen informieren. Dazu gehören Expertenrunden, Presseveranstaltungen in kleinen Gruppen, aber auch Ein-Tages-Workshops sowie Präsentationen mit mehreren hundert Teilnehmern.

„Wir sprechen unsere Besucher und Industrieexperten gezielt an und informieren sie über alle Neuigkeiten zur drupa“, erklärt Sabine Geldermann, Direktorin der drupa. „Ein weiterer Vorteil: im direkten Dialog können wir herausfinden, wo die besonderen Interessen und Bedürfnisse von Entscheidern in der Druckindustrie liegen.“

Die Veranstaltungsreihe startet am 12. September mit einer Präsentation auf der Igas in Tokio, gefolgt von einer Pressekonferenz für nordamerikanische Medien auf der Graph Expo in Chicago. Die Aktivitäten konzentrieren sich auf Asien mit 14 Veranstaltungen und Amerika mit acht drupa-Events. Neu auf der Tour ist Almaty (Kasachstan) mit einem Workshop für Print Promotion. Die am weitesten vom Messestandort entfernte Destination ist Auckland (Neuseeland).

Das Team der drupa 2016 freut sich auf die World Tour
Das Team der drupa 2016 freut sich auf die World Tour