Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
polytype
cotek
FMS
ndc
kongskilde
Barry-Wehmiller kündigt Übernahme der Bielomatik Group an
Montag, 20. Juli 2015, Firmen-/Marktberichte

diesen Artikel drucken

Barry-Wehmiller Cos., Inc., ein führender Anbieter von Automatisierungslösungen und Equipment für die Verpackungsindustrie mit Sitz in St. Louis (MO), USA, arbeitet an einer vollständigen Übernahme der Bielomatik Group, der für Papierverarbeitung zuständige Geschäftsbereich der Neuffener Bielomatik Leuze GmbH + Co. KG. In dieser Woche unterzeichneten die beiden Unternehmen bereits eine entsprechende Vereinbarung. Die Beteiligten rechnen damit, dass die Transaktion in den kommenden Monaten abgeschlossen wird, sobald die Bedingungen für eine Zustimmung der Kartellbehörden erfüllt sind.

Die Produktlinie für Papierverarbeitung von Bielomatik bietet Lösungen für das Schneiden, Binden, Veredeln und Verpacken von Papier. Künftig soll die Business Unit mit der Barry-Wehmiller-Tochter BW Papersystems fusionieren. Innerhalb dieses Tochterunternehmens sind verschiedene führende Marken aus den Bereichen Papier- und Wellpappenverpackungen vereint, darunter Will-Pemco, MarquipWardUnited, SHM, Wrapmatic, Kugler-Womako und Curioni.

Nach dem Aufkauf von Bielomatik wird BW Papersystems mehr als 1.600 Mitarbeiter weltweit beschäftigen und dabei einen Gewinn von über 400 Mio. US-Dollar erwirtschaften.

Der Hauptsitz von Bielomatik in Neuffen
Der Hauptsitz von Bielomatik in Neuffen