Anzeige   Anzeige

 

 

Visit our english partner site!  
Anzeigen
kroenert
FMS
cotek
kongskilde
polytype
ndc
BOBST empfängt Vertreter der pakistanischen Verpackungsindustrie in Karatschi
Freitag, 17. Juli 2015, Messen und Events

diesen Artikel drucken

Die Schweizer BOBST Group, führender Maschinenhersteller für die flexible Verpackungsindustrie, hat eine zweitägige Roadshow zum Thema Verpackungsdruck in der pakistanischen Millionenstadt Karatschi veranstaltet. Zu dem Event versammelten sich mehr als 140 regionale Vertreter aus der Branche für flexible Verpackungen und Kartons. Den Teilnehmern wurden dabei die neuesten Technologien und Prozesse für den Druck und die Weiterverarbeitung von Verpackungen vermittelt.

Am ersten Tag standen die neuesten Innovationen im Bereich der flexiblen Verpackungslösungen vom Rohmaterial zum fertigen Produkt im Mittelpunkt. Neben den Experten von BOBST waren dabei auch Vertreter von Branchenpartnern wie Atlas Converting, Coim, Kodak, Macchi und Schmid Rhyner anwesend.

„Wir haben wichtige Kunden in Pakistan und eine große Installationsbasis von Tiefdruck-, Kaschier- und Metallisierungsanlagen für die Verarbeitung flexibler Materialien“, kommentierte Eric Pavone, Business Director der BOBST Web-fed Unit. „Bei der Roadshow konnten wir nicht nur zeigen, wie unsere Wertschöpfungslösungen die Marktanforderungen erfüllen und dem Wunsch der pakistanischen Verpackungsbranche nach höherer Performance und Produktqualität entgegenkommen, sondern nutzten auch die Gelegenheit, ihnen auf direktem Wege tiefere Einblicke in die Vorteile unserer jüngsten Entwicklungen zu verschaffen.“

Am zweiten Tag drehte sich alles um das Thema Kartonverpackungen. BOBST präsentierte seine neuesten Lösungen, mit denen Kartonhersteller Verpackungen mit einer Nullfehlerrate produzieren können, sowie einige spezifische Entwicklungen im Prägefoliendruck, beim Stanzen von Formetiketten, bei der Braille-Rotationsprägung und bei der Litho-Kaschierung.

Mehr als 140 regionale Vertreter kamen zur BOBST Roadshow nach Karatschi
Mehr als 140 regionale Vertreter kamen zur BOBST Roadshow nach Karatschi